Betriebliche Altersversorgung (BAV)

Die BAV ist heute unverzichtbarer Bestandteil der Altersversorgung vieler Arbeitnehmer und wird in Unternehmen immer öfter als Lohnbestandteil und zur Motivation von Mitarbeitern genutzt.

In den vergangenen Jahren sind viele gesetzliche Rahmenbedingungen geschaffen und verändert worden. Mittlerweile sind sechs Durchführungswege wählbar. Aber leider hat der Verwaltungs- und Zeitaufwand in vielen Unternehmen mehr und mehr zugenommen. Um diesen Anforderungen und möglicher versteckter Haftungsrisiken vorzubeugen, sollte in jedem Unternehmen eine Versorgungsordung* installiert sein. Die Beratung und Information der Belegschaft sollte in fachkundige Maklerhänder gelegt werden.

Wir nutzen hier für unsere Klienten das Know-How von Fachanwälten und bedienen uns bereits bestehender Branchenstandards wie der MetallRente*, KlinikRente*, ChemieRente*, des PresseVersorgungsWerkes* und vielen anderen.

Besonderes Augenmerk legen wir auf die Lösungen für die Geschäftsführung und die Versorgung der leitenden Mitarbeiter. Dabei stimmen wir die Auswahl der Leistungen und Durchführungswege exakt auf die betrieblichen Belange ab und tragen den perönlichen Wünschen der Mitarbeiter in diesem Rahmen entsprechend Rechnung.

Die Versorgung des Geschäftsführers und des geschäftsführenden Gesellschafter ist hierbei eines unserer Spezialgebiete. Dabei nutzen wir alle Durchführungswege und erarbeiten mit Ihrem Steuerberater und Rechtsanwalt Speziallösungen wie die Installation von Pensionszusagen mit Abfindung*, Auslagerung von Pensionszusagen* und bilanzneutrale U-Kassen Versorgung*.

 

Sie kümmern sich um Ihr Unternehmen

... wir kümmern uns um Ihre betriebliche Versorgung!


BAV Hotline - Ihr Rückruf hier!

BAV Hotline - Ihr Rückruf hier!

Wie sind Sie am besten erreichbar:
BAV Termin hier vereinbaren!

BAV Termin hier vereinbaren!

Sie wün­schen: